Kondolenzbuch

Bitte die Zeichen aus dem Bild eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-kihr.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Mario Brückl


Kondolenzbuch

† 29.06.2024

Familie Hofmann:

Liebe Marlies, liebe Trauerfamilie!

Wir sind in den schweren Stunden des Abschieds
bei euch und wünschen euch viel Kraft.

Unser aufrichtiges Beileid!

Deine Nachbarn

Geschrieben am 12.07.2024 um 13:10

Rosmarie und Helmut:

Lieber Mario!

Niemand wird gefragt,
wann es ihm recht ist,
Abschied zu nehmen von Menschen,
Gewohnheiten, sich selbst.
Jetzt heißt es, damit umzugehen,
ihn annehmen, diesen Abschied,
um den Gedanken für immer weiterzutragen.

Unsere aufrichtige Anteilnahme!

Geschrieben am 10.07.2024 um 09:39

Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs und Umgebung:

Und meine Seele
spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

In stillem Gedenken.

Geschrieben am 08.07.2024 um 09:45

Familie Hueber/Haller:

Liebe Marlies, liebe Karin mit Familie!

Wenn der Seele die Worte fehlen,
schickt sie Tränen …
aber da ist seine Liebe,
die euch begleitet und beschützt,
die euch umarmt und tröstet
und die für immer bei euch bleibt.

In aufrichtiger Anteilnahme
und tiefem Mitgefühl –
Midl, Waltraud, Heidi und Brunhild
mit Familien

Geschrieben am 05.07.2024 um 13:26

Dietmar:

Lieber Mario,

dein Leiden, deine Krankheit hat dir in deinen
letzten Tagen, Wochen, Monate, Jahre so sehr
zugelegt, somit bist du viel zu früh gegangen.
Hattest nicht mehr die Kraft, deine letzten
Lebensjahre waren nicht von Sonnenschein
geprägt, du warst nur einige Monate jünger
wie ich, das gibt mir zu denken.
Mir warst du ein Begleiter in der Jugend beim
Sport, sowie Arbeit genau dann, wenn die
Sonne für dich schien, so möchte ich mich
auch an dich erinnern.

Lebe Wohl, behütet auf ein Wiedersehen
in einer anderen Galaxi.

In lieber Freundschaft – Dein Cousin Dietmar

Geschrieben am 03.07.2024 um 22:03