Kondolenzbuch

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-kihr.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Cons. P. Robert Zangerl OCist


Kondolenzbuch

† 17.04.2021

Familie Marion und Helmut Walch, Stams:

Lieber Pater Robert!

Mit Traurigkeit haben wir die Nachricht
über deinen Tod vernommen.
Du warst immer ein tiefgläubiger Mensch,
der seine Berufung aus vollster Überzeugung ausübte.
Dir, Pater Robert, zu begegnen,
war stets ein Erlebnis:
ruhig, strahlend, zuversichtlich
und immer an das Gute glaubend.

Nun ist der irdische Weg mit all seinen Mühe
zu Ende gegangen und wir sind uns sicher,
daß du beim Schöpfer bist.
Möge dieser dir alles Gute,
was du für alle getan hast, tausendfach lohnen.

Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 26.04.2021 um 16:06

Hofrat Mag. Ferdinand Reitmaier:

Verehrter Studienkollege P. Robert!

Lieber P. Robert!

Gerne erinnere ich mich an unsere gemeinsame
Studienzeit an der Universität Innsbruck, wo wir
Latein und Griechisch studierten.
Und später sind wir uns als Lehrer auch immer
wieder begegnet. Und wie müssen Dich manche
Schüler erlebt haben, wenn sie Dich in der Matura-
zeitung als "Himmlischen unter den Lehrern"
bezeichnet haben!
Einen Deiner Sätze im Lateinunterricht möchte ich
gern zitieren: "Im Himmel brauchts eh nur Latein!
Latein isch die Sproche der Engelen".

Mit diesem "FÜMELE"
(= Sprüche P. Roberts "Für mein Leben")
möchte ich mich von Dir verabschieden mit dem
Wunsch: "Lieber P. Robert, der Herr schenke Dir
die ewige Freude! Und die Engel mögen Dich
in ihrer Sprache empfangen!"

Geschrieben am 20.04.2021 um 12:05